Die Instandsetzung von Aluminiumteilen

nimmt einen immer größeren Umfang an.

Schon seit längerem wurden in der Oberklasse Aluminiumteile verbaut, mittlerweile gibt es komplette Karosserien aus Aluminium und der Werkstoff bahnt sich seinen Weg auch in die Mittel-/Kompaktklasse.
Der Vorteil liegt auf der Hand: Leichtere Karosserien und damit ein besseres PS/Gewichtsverhältnis. Aluminium ist korrosionsbeständig, das Verzinken der Karosserie entfällt.
Allerdings sind für die Bearbeitung moderne Technologien gefragt, die herkömmlichen Punkt- oder MIG-Schweißverfahren treten auch hier in den Hintergrund. Immer wichtiger werden in diesem Zusammenhang Stanznieten und Laserschweißen.

Wir freuen uns, dass wir ab jetzt in der Lage sind, Arbeiten an diesem modernen Karosserien auszuführen.

Nachfolgend ein Viseo aus unserem YouTube-Kanal.
Es zeigt die Reparatur eines Audi A8 S8.

Hierbei wurde der Austauch der Seitenwand vermieden. Es erfolgte kein Eingriff in die Fahrzeugstruktur, die Originalversieglung und der Korrosionsschutz blieben erhalten. Kein trennen und schneiden mit dem Winkelschleifer erforderlich, hohe Kosteneinsparung durch Wegfall vieler Montagearbeiten. (mit Beispiel Seitenwand herausgetrennt, was vermieden werden sollte)



Weitere Beispiele für die Reparaturen an Aluminium-Karrosserien.

Diese Galerie enthält 9 Bilder.
Audi TT Außenhaut-Instandsetzung Seitenwand
Audi TT Audi TT
Instandsetzung Seitenwand,kein Eingriff in die Fahrzeugstruktur,
Originalversiegelung bleibt erhalten, weniger Montagearbeiten,
weil Tausch der Seitenwand vermieden wurde


 

Diese Galerie enthält 8 Bilder.
Audi TT Seitenwand-Instandsetzung
Audi TT Audi TT
Aluminiuminstandsetzung Audi TT wie bei Porsche, Ferrari, Jaguar, Mercedes
Der Austausch der Seitenwand wurde vermieden. Einsparung von Ersatzteilen
und Montagezeit, kein Eingriff in die Fahrzeugstruktur


 

Diese Galerie enthält 5 Bilder.
Klicken Sie auf das linke Bild, um sich die Gallerie anzusehen.
Instandsetzung eines Audi A8
kleben kleben


 

Diese Galerie enthält 8 Bilder.
Audi A8 Karosserie-Außenhaut-Instandsetzung
Audi A8 Audi A8
Instandsetzung Seitenwand, Einsparung Ersatzteil und Aus-/Einbau Heckscheibe,
Himmel und Innenausstattung, kein Eingriff in die Fahrzeugstruktur, Originalversieglung
und Korrosionsschutz bleiben erhalten, hohe Kosteneinsparung,
Schichtdickenmesser zeigt 0,422 mm Gesamtschichtdicke -
sehr gering bei Instandsetzung zulässig bis 2 mm